Mystik im Islam

Die islamische Mystik hat schon die größten deutschen Dichter wie Geothe und Rückert faziniert. Der Mystiker ist „mit verschlossenen Augen“ gegenüber äußeren Einflüssen, es haftet ihm etwas Geheimnisvolles an. Mystik ist Bestandteil nahezu aller islamischer Richtungen. Lassen Sie sich in unserem Seminar „Mystik im Islam“ von der islamischen Mystik mitreißen.

 

Dozent

  • Dr. Yavuz Özoguz (Islamexperte)

 

Zeitraum

  • 3 Stunden (Halbtageskurs)

 

Geeignet für

  • Gläubige aller Religionen, Interessierte an Mystik, Dichter u.a.

 

Inhalte

  • – Mystik im Islam allgemein
  • – Mystik im Qur’an
  • – Von Rumi bis Rückert
  • – Gebet als Himmelfahrt

Die Inhalte werden Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst.

 

Seminarort

  • Georg-Wulf-Straße 15, 28199 Bremen
  • oder als Inhouse-Schulung

 

Kostenrahmen

  • Gesamtkurskosten
    280 € inkl. MwSt. (bei 20 Personen wären das 14 € pro Person)
  • Bei externen Seminaren wird zusätzlich eine Reisepauschale von 0,60 € pro Entfernungskilometer berechnet. Kaffeepausen und ggf. Mittagessen müssen gesondert organisiert werden.

Gestellt werden Referenten, Räumlichkeiten in Bremen und Seminarunterlagen.

 

Anmeldung unter:

  • Tel.: 0421 – 1618 8783
  • oder per Email: info@m-Seminar.de